Heimat und Identität in der Steiermark stärken

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer

LH Schützenhöfer
LH Schützenhöfer

Wir haben uns mit der Gemeindestrukturreform ein großes Reformprojekt vorgenommen und die Steiermark neu geordnet. Wir haben Strukturen geschaffen, die das Land fit für die Zukunft machen. Die Gemeindestrukturreform war ein wichtiges Projekt, denn die Gemeinden sind das Rückgrat des Landes, die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister leisten großartige Arbeit und wir haben mit dieser Reform die Stärken der Großen und die Stärken der Kleinen gebündelt.

Heimatgefühl und die Identität beginnen nicht auf der Stufe des Gemeindeamtes, sondern die Heimat findet zuerst in der Familie, in den Vereinen oder bei der Musik statt - und das überall im Land. Mit der Reform wurde der Gestaltungsspielraum der jungen Menschen für die Zukunft vergrößert. Das gemeinsame Ziel dieser Reform war: die Heimat und die Identität in der Steiermark stärken.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).